Google-Optimierung

25.08.2006, 17:29 von jovelstefan

Die beste Optimierung des Rankings einer Seite ist guter Inhalt. Und manchmal ist es schon lustig nachzuschauen, welche Suchbegriffe die Internetnutzer auf die eigene Seite führen. So schlug in dieser Woche ein Besucher im jovelblog auf, der nach dem Suchbegriff „meine dicke nachbarin“ gegoogelt hatte. Und wo ist er gelandet? Auf meinem WM-Fazit, in dem ich eben meine dicke Nachbarin als Fußballfan deklariert hatte. Bleibt die Frage, was der liebe Mensch da gesucht hat, als er diesen Suchbegriff eingegeben hat!?!

Edit: Der Top-Suchbegriff, der auf das jovelblog führt ist übrigens „alexaammain“ mit 18 Anfragen. Versteh ich jetzt auch nicht so wirklich…



2 Kommentare

  1. Trackback von marketing-blog.biz Marketing für Besserwerber | 28.08.2006 10:29

    (L)in(k)flation 7…

    (L)in(k)flation? Was soll das?

    5-Finger-Blog – Die Stubenfliege
    Modern Generation – Technorati Anmeldung Glückwunsch!
    Diplom.Blog – telefonbuch_widget
    sunblogger – Telefonmarketing
    Karsten Hoffmann – Wertvolle Marketing Weisheiten?
    amardi – De…

  2. Pingback von jovelblog » Lustige Baggervideos bei Google | 24.03.2007 00:10

    […] Immer wieder führen interessante Googlesuchen ihren Weg in das jovelblog. Es ist dann auch immer sehr spannend zu sehen, welche Position das jovelblog für solche Suchabfragen im Suchranking einnimmt. Gestern bin ich auf einen ganz besonders schönen Fall gestoßen. Wie wahrscheinlich ist es schon, dass man in der großen, weiten Internetwelt das einzige Suchergebnis für einen Suchbegriff liefern kann? Nicht sehr wahrscheinlich. Ich habe es geschafft: Eine weltweite Google-Suche nach “Lustige Baggervideos” […]