Vorfreude auf Mexiko

26.09.2006, 20:01 von jovelstefan

Hach, noch 2 Mal schlafen…

Morgen ist mein letzter Praktikumstag und ich hab immer noch den Arsch voll Arbeit (ich sitze gerade auch noch an meinem Arbeitsplatz). Bisher habe ich – vor allem aus Zeitgründen – ja ziemlich wenig über mein Praktikum hier bei SinnerSchrader geschrieben. Ein ausführliches Fazit kommt nach dem Urlaub. Erstmal wird morgen um 18.00 Uhr der Rechner runtergefahren, mein Kram in die Kiste gepackt und dann geht es auch schon im Zug nach Münster. Donnerstag morgen dann weiter nach Amsterdam und von da aus über den Teich.

Mein Rucksack ist schon so gut wie fertig gepackt und gar nicht so voll. Schließlich brauche ich ja da drüben auch nix. Was soll man schon mitnehmen, wenn man den ganzen Tag an Traumstränden rumhängt. Hoffentlich. Die ersten beiden Nächte haben wir schon mal gebucht (hoffentlich, ich hoffe der Typ hat verstanden, was ich wollte – mein spanisch ist ja eher basic und so auch sein englisch). Wir werden uns zunächst auf die Fraueninsel Isla Mujeres begeben und nächtigen im Pocna Hostel. Von dort aus werde ich dann hoffentlich die ersten Fotos flickern können und euch mit dem Stand der Dinge in Mexiko versorgen. Statt auf Postkarten zu hoffen, solltet ihr auf jeden Fall zwischendurch mal hier im Blog reinschauen, damit ihr wisst, was wir in Mexiko so treiben!



3 Kommentare

  1. Jörg | 26.09.2006 21:44

    ach, Dein halbjähriges Praktikum in der Hansestadt ist schon übermorgen vorbei? Das ging aber fix!

  2. jovelstefan | 27.09.2006 09:38

    Tja, die Zeit vergeht…

  3. Leonard Borsdorf | 08.10.2006 16:07

    Hi Stefan.
    Wie gehts dir da drüben?