E.ON hat unendliche Energie

16.11.2006, 19:15 von jovelstefan

EON - Werbung
Bildquelle: E.ON Website

Nachdem E.ON im Sommer ja schon einmal mit einer Anzeige moralisch ein wenig daneben lag, ist die neue Kampagne in meinen Augen auch ein Rohrkrepierer. Abgesehen von der Ironie der Aussage ‚Sind Steckdosen auch mal alle?‘ nach dem halbeuropäischen Stromausfall ist der Eindruck, den E.ON mit dem Slogan ‚Energie für immer. Und jeden Tag.‘ vermittelt, mindestens ungeschickt. Politiker, Umweltschützer und -aktivisten bemühen sich beim Weltklimagipfel in Nairobi/Kenia um mögliche Lösungen der Energieproblematik und E.ON tut so, als ob Energie eine unerschöpfliche Ressource ist. Kopfschütteln.



Kommentare geschlossen