Dezember – 2006 – jovelblog

Archiv für Dezember 2006

Lustige Baggervideos bei Google

21.12.2006, 15:37 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Immer wieder führen interessante Googlesuchen ihren Weg in das jovelblog. Es ist dann auch immer sehr spannend zu sehen, welche Position das jovelblog für solche Suchabfragen im Suchranking einnimmt. Gestern bin ich auf einen ganz besonders schönen Fall gestoßen. Wie wahrscheinlich ist es schon, dass man in der großen, weiten Internetwelt das einzige Suchergebnis für einen Suchbegriff liefern kann? Nicht sehr wahrscheinlich. Ich habe es geschafft: Eine weltweite Google-Suche nach „Lustige Baggervideos“

Google-Abfrage: Lustige Baggervideos

ergibt nur einen einzigen Treffer: das jovelblog!

Google-Suchergebnis: Lustige Baggervideos

Zukünftig wird dann wohl auch dieser Eintrag zu finden sein. Bleibt wie immer die Frage, wem diesen Suchbegriff in den Kopf gekommen ist und was er damit zu finden erhofft hat…

Durchs Leben gebollert

21.12.2006, 15:04 von jovelstefan | 1 Kommentar

Auf der Mönckebergstraße trafen wir am Samstag mitten im Weihnachtstrubel drei nette Jungs mit ihrem Bollerwagen. Regelmäßig schmücken und gestalten sie ihren Bollerwagen je nach Anlass, diesmal natürlich weihnachtlich. Und so gingen sie auf Glüh-Wei(h)nachts-Bollerwagen-Tour 2006.
S. und die Bollerjungs

Die Webseite der Bollermänner findet ihr unter www.bollerwagen-tour.de

Tags: , , ,

Der Gabentisch ist bereitet…

19.12.2006, 18:05 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

…für eine geniale Weihnachtsfeier heute Abend. Gleich.

Foyer SinnerSchrader

Das wird ein Fest. Und morgen gibt es hier die ultimative Fotoshow! Hoffentlich ;)

Tags: , , ,

ohne Worte

19.12.2006, 17:36 von jovelstefan | 1 Kommentar

Link

via Keine Panik!

neues Handy, neuer Provider, neue Nummern

19.12.2006, 15:45 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Seit letzter Woche habe ich ein neues Handy bei einem neuen Provider (o2) und auch mit neuen Nummern. Da ein ordentlicher Teil meiner Telefonate an eine bestimmte Person gingen und diese auch bei o2 ist, bin ich jetzt halt auch rübergewechselt. Und meine inzwischen schon 6 Jahre alte Handynummer habe ich nicht mitgenommen, weil ich die 25 Euro Mitnahmegebühr einfach unverschämt finde. Mit der neuen Handynummer kam dann auch eine neue Festnetznummer für die Genion-Homezone. Praktisch: Die Homezone reicht bis zu meinem kleinen Diplomantenschreibtisch bei SinnerSchrader. Und auf den Kiez. Und in die Schanze. Die Wahrscheinlichkeit ist also groß, dass man mich unter der Festnetznummer erreicht, wenn ich mich in Hamburg rumtreiben sollte. (mehr …)

Tags: , , , , , , ,

Gesetz zur Deckelung von Abmahnkosten

19.12.2006, 14:12 von jovelstefan | 2 Kommentare

Das ist doch eine gute Idee.

Ich habe zunächst einmal die MdB meines Wahlkreises per Mail kontaktiert. Ich hoffe, ich kann demnächst über Feedback berichten.

Tags: , ,