Prominenter Trackback für das jovelblog

31.01.2007, 15:14 von jovelstefan

Ui, da hab ich mich aber gerade gewundert, als ich in die Referrer-Liste des jovelblog geschaut habe (für Nicht-Tekkies: Referrer zeigen an, von welcher anderen Seite jemand auf eine Webseite gekommen ist). Da tauchten einige Besucher auf, die von der Frankfurter Rundschau rübergeklickt haben. Dort findet sich ein Artikel zum Abmahnungsthema mit einigen Links zu Meinungen aus der Blogosphäre. Ein gar nicht mal sooo schlechter Überblick über die aktuelle Problematik. Netterweise wurde ich zitiert:

Die Prognose von Blogger Jovelstefan: „2007 könnte das Jahr der Kontrolle von Meinung und Freiheit durch Anwälte, Richter und Abmahngeschäftsbetreiber werden.“

(aus meinem Artikel „Meinungsfreiheit? Scheiß drauf.„)



1 Kommentar

  1. Monika Porrmann | 01.02.2007 22:33

    Gern geschehen. Und ebenfalls danke!
    Monika Porrmann, Frankfurter Rundschau