Neues Tagging-Plugin: Simple Tagging

05.02.2007, 11:10 von jovelstefan

Ein wichtiger Grund hat mich bisher davon abgehalten, auf WordPress 2.1 umzustellen: Es gibt einen Bug im Plugin ‚Ultimate Tag Warrior‘ (UTW), das mit der neuen WP-Version nicht richtig funktioniert. Außerdem wurde schon des öfteren die Performance kritisiert. Jetzt hat Michael Wöhrer ein neues Tagging-Plugin herausgebracht, dass alle erwünschten Funktionen enthält: Simple Tagging. Dank des UTW-Importers konnte ich soeben alles superfix umstellen und wie mir scheint, funktioniert das Plugin (bis auf einen kleinen Bug) hervorragend. Ihr solltet eigentlich keine Veränderungen zu vorher sehen können.

Das Admin-Frontend ist klasse und die Integration klasse gelungen. Auf den Tag-Archiv-Seiten des jovelblog könnt ihr jetzt auch eine vollständige Tag Cloud sehen (Beispiel). Besonders schön: Das Plugin ermöglicht beim Verfassen von Texten eine ‚type-ahead‘-Funktion beim Eingeben von Tags. Sehr gelungen, das hatte sich der Blogger schon lange gewünscht…

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Widget für die Sidebar. Ich mach mal schnell… ;) Fertig!



1 Kommentar

  1. Pingback von jovelblog » jovelblog wieder up-to-date | 07.02.2007 13:00

    […] 2.0.8 gibt es aber auch schon in der deutschen Übersetzung. Allerdings hatte ich ja schon erwähnt, dass mich nur noch der Bug im Tagging-Plugin Ultimate Tag Warrior von einem Upgrade auf die […]