Extreme Phishing

05.03.2007, 15:17 von jovelstefan

Ich öffne ja gelegentlich mal die URLs aus den diversen Phishing-Mails, weil ich wirklich interessant finde, wie gut die Phishing-Seiten denn gemacht sind. Da habe ich bei vielen durchaus ein bisschen Verständnis, wenn unwissende Kunden blind ihre PINs und TANs eingeben. Aber gleich 10 TANs auf einmal abzufragen, wie in dieser citibank-Phishing-Seite, das finde ich schon ganz schön dreist. Und spätestens da sollte dem User klar werden, dass da was nicht ganz stimmen kann, oder?

TANs eingeben!



1 Kommentar

  1. Stefan | 05.03.2007 19:37

    Na nicht schlecht. Am meisten freue ich mich, wenn ich von Kreditinstituten gebeten werde, bei denen ich noch nie Kunde war …