Die Katastrophe ist perfekt!

01.04.2007, 18:53 von jovelstefan

Ich kotze! Alles scheisse! Gerade eben hat sich der Laptop verabschiedet. Festplatte im Orsch. Mit meiner Diplomarbeit drauf. Letzt Sicherung auf einem externen Datenträger: Irgendwann Anfang letzter Woche. Ca. 80 Stunden Arbeit weg. Einfach weg. Mir ist jetzt alles egal. Ich geb einfach die Version von letzter Woche ab. Fehlt zwar die Hälfte, aber bis Mittwoch krieg ich das eh nicht mehr hin. Wer hat Lust sich heute abend mit mir zu betrinken? Bis ins Koma? Ich zahl alles!



3 Kommentare

  1. bosch | 01.04.2007 20:07

    Dass Du keine Datensicherung betrieben hast, glaubt Dir am heutigen 1. April niemand. Ich drücke weiterhin die Daumen.

  2. Nessy | 01.04.2007 21:21

    Oh mann. Verdammt. Mein tief empfundenes Mitleid. Würde mich zum Mittrinken anbieten, wenn ich in der Nähe wohnen würde.

    Als es meinen Laptop das letzte Mal zerschossen hat, hat so ein Technikus über Linux ein (frag mich nicht nach Details) Backup gefahren, mit dem er fast alle Daten von der Festplatte kratzen konnte.

    Wünsche Dir viel Erfolg.

  3. sven | 02.04.2007 08:03

    Und bei der Rechnung dann aufspringen und im weglaufen noch „April, April“ rufen …