Berufsleben, ich komme!

27.04.2007, 16:32 von jovelstefan

Der ein oder andere weiß es schon, ich mach es trotzdem noch einmal an dieser Stelle öffentlich. Nach einem spannenden Praktikum und einer nervtötenden Diplom-/Masterarbeit werde ich auch zukünftig bei SinnerSchrader im Hamburger Büro herumturnen und das Internet leben und mitgestalten. Ab 04. Juni werde ich als Account Manager den Kunden erklären, wie sie das Internet für sich und ihre Kunden nutzen können. Eine spannende Aufgabe in einer spannenden Zeit, auf die ich mich tierisch freue.

Was bedeutet das für dieses Blog? Ich denke doch nichts. Beruflichen Content habe ich bisher (abgesehen von Weihnachtsfeiern o.ä.) eigentlich außen vor gelassen, was natürlich auch so bleiben soll. Berührungspunkte wird es aber immer wieder geben (z.B. die next07 nächste Woche, die ich als zukünftiger SinnerSchrader-Mitarbeiter einerseits, als Blogger und Webzwonuller andererseits besuchen werde). Wahrscheinlich wird es mir nur noch mehr an Zeit mangeln…

Besonders gespannt bin ich auf die Zusammenarbeit mit Laurent Burdin, der „meinen“ Geschäftsbereich „Beratung“ als Geschäftführer leiten wird. Ich denke und hoffe, dass ich von ihm eine Menge im Bereich Marketing lernen kann und werde.



5 Kommentare

  1. Kiki | 27.04.2007 17:03

    Klingt spannend, ich freue mich auf ein Kennenlernen auf der next07. :)

  2. Stefan | 27.04.2007 18:14

    Also in jedem Fall wünsche ich Dir viel Glück und Erfolg und lass Dich nicht von Deinen Kunden ärgern :)

  3. Martin Recke | 28.04.2007 10:04

    Freut mich sehr, dass Du an Bord bleibst! Berufliches kannst Du ja demnächst auf dem Fischmarkt bloggen…

  4. jovelstefan | 28.04.2007 10:28

    Da komme ich gerne drauf zurück. Twitter-Mail ist angekommen?

  5. Martin Recke | 28.04.2007 22:32

    Ja, danke!