Wahrheit oder Pflicht – Charlotte Roche rockt!

02.05.2007, 15:25 von jovelstefan

Sie ist für mich eine wahre Medienikone – Charlotte Roche hat diesen gewissen Witz, diese gewisse Lockerheit, diese unterschwellige Intelligenz. Und sie ist eben nicht stromlinienförmig und daher vielleicht auch nicht so massenkompatibel wie viele andere. Ich finde sie einfach wunderbar erfrischend und unterhaltsam. Bei Daniel bin ich nun auf ein TV-Format gefunden, das entweder noch keinen Sender gefunden hat und über YouTube einen sucht, oder das schon einen Sender gefunden hat, der über YouTube austesten will, ob das Format auch ankommt. Die Idee: „Wahrheit oder Pflicht“-Spielchen daheim bei Charlotte. Zu Gast sind Roger Willemsen, Mieze (von MIA), Ferris MC und Kim Fischer. Was dabei passierte haben sich die Gäste wohl vorher auch nicht erträumen lassen. Nämlich genau das, was bei Wahrheit oder Pfilcht immer passiert: Gegenseitig in die Pfanne hauen mit fiesen Fragen über Sex und möglichst skurrilen Aufgabenstellungen. Das Ergebnis ist einfach nur großartig und herrlich unterhaltsam.

[Update, 15:51] Habe gerade noch ein schönes Zitat bei FAZ.net gefunden:

Weil „Wahrheit oder Pflicht“ gar nicht von seinen Derbheiten lebt, sondern eher trotz all der Peinlichkeiten einen wunderbaren Charme entwickelt, drängt sich der Verdacht auf, dass die Show gar nicht abgelehnt wurde, weil sie womöglich zu schmutzig war – sondern zu klug.

Für den schnellen Eindruck der Trailer:

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkttrailer

Die übrigen Videos nach dem Klick (meine Lieblingsszene: Willemsen und Ferris tauschen die Outfits!)…

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direktwahrheit1

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direktpflicht2

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direktwahrheit3

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direktpflicht4



Kommentare geschlossen