Das Fünfer-Stöckchen

19.05.2007, 14:41 von svensonsan
5
5
uploaded by svenwerk.

Disclaimer: Dieser Beitrag gehört zur „boschblog.de und pop64 schütten den Long-Tail mit Stöckchen zu“ Urlaubsvertretungs-Reihe.

F: Fünf Sachen, die du niemals wissen wolltest.
-Wie Chicken-Wings hergestellt werden.
-Wie Verbrennungen dritten Grades aussehen.
-Wie es in einer Papier-Fabrik aussieht.
-Wie Fußpilz aussieht.
-Mir fällt kein Fünftes ein …

F: Fünf Sachen, die du nicht hast und auch niemals bekommen wirst.
-Zwei Millionen Euro auf dem Konto.
-Kinder, die nur 18 Jahre jünger sind als ich.
-Eine Yacht.
-Ein Baum, der so alt ist, wie ich.
-Ein eigenes Haus.

F: Fünf Sachen, die du möchtest, aber noch nicht hast.
-Eine Million Euro auf dem Konto.
-Kinder.
-Einen Garten
-Ein Aquarium
-Urlaub für einen Monat.

F: Fünf Sachen, die du hast, aber eigentlich nicht möchtest.
-Saldo
-Steuerbescheid
-Strafzettel
-Milli Vanilli CD
-Kaputtes Fahrrad

F: Fünf Sachen, die du zu einer Top-Five ordnen kannst.
Getränke:
-Wasser
-Kaffee
-Becks
-Buttermilch
-Bionade

Das Fünfer-Stöckchen geht weiter an:



3 Kommentare

  1. Pingback von pop64.de | Hamburg vs. Berlin Blog » Ich bin eine Urlaubsvertretung | 19.05.2007 14:42

    […] Das Fünfer-Stöckchen […]

  2. Trackback von .:: Lilith - Blog ::. | 20.05.2007 04:45

    Das Fünfer-Stöckchen…

    Oh, ein Stöckchen. Von der wildfremden Urlaubsvertretung eines wildfremden Mannes.  Das wird ja ein Hallo, wenn der aus dem Urlaub wieder da ist. Vom “jovelblog“. Jovel. Da werden Erinnerungen an die unvergessenen Nächte in Münster w…

  1. Sonja | 19.05.2007 17:16

    Oh mann, der arme jovelstefan. Ihr beiden verschickt Stöckchen an Leute mit denen er bestimmt noch nie was zu tun hatte. Bestimmt wird er demnächst mit irgendwelchen Stöckchen einfach nur zugemüllt.