tabuer Tatort

08.07.2007, 22:15 von jovelstefan

Tatort gucken am Sonntag Abend hat sich in den nächsten Wochen erst einmal erledigt. Genug Enttäuschungen in letzter Zeit. Was die sich heute für einen hirnlosen Schrott geleistet haben, war echt nicht zu ertragen. Zitat Mitbewohnerin: „Das hat mir jetzt das ganze Wochenende verdorben.“ Kann ich nur zustimmen.

Spiele jetzt erst mal eine Runde Ego-Shooter und gehe dann ein paar Leute abknallen, weil ich gemobbt werde und mein Vater ne andere hat!



16 Kommentare

  1. Trackback von Liebes Tagebuch | 01.08.2007 16:33

    Death Massacre…

    Eine Woche ist um, ohne daß ich was aufzuschreiben wusste, bzw. wegen anhaltender Erkältung einfach keine Lust hatte. Dafür läuft heute aber immerhin wieder ein Tatort. Wenn auch nur in der Wiederholung von 2005. Die Story natürlich wieder standar…

  1. bosch | 08.07.2007 23:14

    Mir hat vor allen Dingen verdorben, dass eine Wiederholung gezeigt wurde. Machen die etwa Sommerpause?

  2. Stephan | 09.07.2007 07:59

    Als ich gelesen hatte, dass es ein Tatort (für meine Freundin und mich eigentlich ein Muss) aus Bremen sein wird, haben wir uns was anderes gesucht…. die sind eh immer etwas „eigenwillig“…

    War übrigens ne Wiederholung, die mir damals schon nicht gefallen hat. Da sind die meisten Polizeirufe jedenfalls besser ;-)

  3. joejoe | 09.07.2007 10:51

    Jo, ich fand den seinerzeit auch schon sehr sehr dürftig. Und ich frag mich, warum sie ausgerechnet den wiederholen mussten. Aber ich glaub das ist in der Tat gerade Sommerpause.

  4. Maike | 09.07.2007 14:44

    Also mal ehrlich. Gestern das ging ja gar nicht!

    Also, das war ja schon fast eine Unverschämtheit!

    Sven kannte ihn auch schon , hatte aber vergessen, dass der sohn der täter war. War ja nicht schlimm, man wusste es dann ja nach den ersten 3 Minuten…
    aber mal im ernst. wenn man schon medienkritik äußern will, dann sollte wenigsten die art und weise nicht dermaßen sein, dass man die kritik nicht mehr ernst nehmen kann…

    mal ganz abgsehen davon waren die nebenhandlungen der totale reinfall und die komissarin langweilig, dämlich und naiv. die sollte mal pause machen und zwar länger als den sommer über….

  5. ajl | 10.07.2007 08:54

    Ich hab nur 3 Minuten gesehen und wußte, daß es das nicht sein kann. Vor 1,2 Jahren hatten die mal ne gute Strecke mit den Kölner und den Münchnern und auch den Berlinern… aber eigentlich ist das nur noch Dreck oder? Am schlimmsten ist der Atzorn und deswegen gucken wir eigentlich nur noch den mit dem J.J.Lieffers in Münster, der zuletzt auch schwächelte und den mit der Dame, die in Niedersachsen immer die Dorfdeppenmetzeleien aufklärt und dabei – jetzt wird es nostalgisch – öfters bei Ihrer Mamma in meiner Heimatstadt Lüneburg vorbeischaut, die in einem Haus wohnt, wo ich direkt daneben meine erste Wohnung hatte…

    Ist aber auch alles nicht mehr zu ertragen und eigentlich geht nur noch Willsberg, wo man aber auch nicht mehr glaubt, dass sich da noch was entwickelt.
    Ich sah an dem Abend übrigens The Manchurian Kandidat auf Pro7 und habe nach diesem Film beschlossen D. Washington auch auf meine Liste der NoGo-Actor zu setzen. Selten dümmlicher Film, der eine eigentlich ganz spannende Geschichte total kaputt machte und der Mann kann es einfach nicht… da freu ich mich doch auf BRUCE im Kino!

  6. Stephan | 10.07.2007 09:01

    Deswegen hört der Atzorn ja auch auf! Aber der Liefers ist cool… „wenn der Kuchen spricht, schweigt der Keks“ sagt der zu seiner kurzgewachsenen Assi, da könnt ich mich wegschmeissen!

    Tja, die TV-Macher wollen sich entwickeln, die sehen, dass etwas schräge Konzepte wie 24 Erfolg haben und wollen das auf den „heiligen“ Tatort adaptieren. Kustepuchen! Der Zuschauer will ken klassischen Krimi sehen *aufreg*

  7. ajl | 10.07.2007 11:22

    Liefers ist echt der Hecht ;-)

    Ich erinnere mich gerade an eine gute Pro7 Produktion aus den Neunzigern „Alles außer Mord“ osä. Nicht mit Liefers aber auch mit so zwei Knalltüten und absolut sehenswert…

  8. jovelstefan | 10.07.2007 12:10

    Schöne Vorlage. Abgesehen von der Liefers’schen Genialität habe ich natürlich auch immer Heimatgefühle beim Münstertatort. Boerne, Thiel und Alberich (übrigens eine Zwergenfigur aus der germanischen(?) Sagenwelt) sind einfach köstlich. Allersdings läuft das bei mir dann nicht unter „Krimi“, sondern „Komödie“.

    Ansonsten ist eigentlich nur noch der Ludwigshafener Tatort (mit Odenthal/Coppa) wirklich gut.

  9. ajl | 10.07.2007 17:23

    Ach, die Odenthal… die wird immer vorne weg immer so hochgebretzelt und gelobt aber ich finde die einfach zu eindimensional. Sind sie ja alle irgendwie, aber das macht sie so schlaff. Das mit der Komödie stimmt natürlich. Die Sidekicks sind das beste was es lange im deutschen TV-Drehbuchalltag zu hören gab. Ausser natürllllich bei Dr. Psycho, der wohl auch nicht mehr läuft… Mir gefielen eigentlich auch ganz gut der Jupp und der Schwule auf Sat1…? Kölsch Dingens. Also eigentlich in Summe alles besser als die große alte Tante TATORT und das seit Jahren.

    ARD für die Tagesschau und ZDF für die Mainzelmännchen. So muss man das als GEZ-Zahler einfach mal sehen.

  10. el-flojo | 10.07.2007 19:20

    Ich gucke ja sonst niemals Tatort, aber genau diesen hab ich damals tatsächlich gesehen und mir auch nur gedacht „Was für eine Scheiße!“
    Man müsste eigentlich einen Klischee-per-frame-Counter mitlaufen lassen. ;-)

  11. ajl | 11.07.2007 09:16

    KPF oben rechts eingeblendet… warum eigentlich nicht! Dann könnte man auch darauf wetten und schauen wer die Highscores knackt. Es könnte auch Charts geben und Saufspielchen ala „Wer es nicht bis 120 schafft ohne zu zappen trinkt einen Eimer Sangria…“ Fernsehen ist alos meistens Schrott halte ich mal fest.

  12. bosch | 11.07.2007 16:40

    @jovelstefan: Auch wenn Du natürlich für Münster die Fahne hochhalten musst – die besten Tatorte kommen aus Kiel. Daran führt kein Weg vorbei.

  13. Stephan | 11.07.2007 16:49

    Mist, wer war das jetzt nochmal in Kiel? Und warum hat eigentlich Bienzle aufgehört? *grins*

  14. jovelstefan | 11.07.2007 19:14

    Kiel? Liegt das nicht bei Bielefeld?

  15. Tatort Strahlende Zukunft | 06.08.2007 11:48

    Hallo,

    ab dem 30 August geht es wieder los mit den Tatort Sendungen. Es wird dann die Tatort Sendung “ Strahlende Zukunft “ gesendet.
    Aber die letzten Wochennden waren ja auch nicht so schlimm es gab ja nette wiederholungen der Tatortsendungen.

    Gruß

    Gerald der Tatort Fan…