August – 2007 – jovelblog

Archiv für August 2007

Ich bin dann mal weg

30.08.2007, 07:52 von jovelstefan | 2 Kommentare

…in Dänemark. Nordsee. Bis Sonntag. Kein Handy, kein Laptop, kein Stress. Kein Blog. Ich freu mich.

Vielleicht spricht die Urlaubsvertretung ja noch ein Wort zum Sonntag.

Tags: , , ,

GEZ-Geschichten

28.08.2007, 12:03 von jovelstefan | 2 Kommentare

Anmerkung vorweg: Die folgende Geschichte ist komplett fiktiv und ausgedacht. Die Hintergründe.

Gestern erhielt ich ein Informationsschreiben von der Gebühreneinzugszentrale, mit dessen Hilfe der gesetzliche Auskunftsanspruch des § 4 Abs. 5 RGebStV geltend gemacht werden sollte. Schon früher hatte ich einmal Besuch vom Beauftragtendienst der öffentlich rechtlichen Rundfunkanstalten bekommen, der mich über die gesetzliche Rundfunkgebührenpflicht und auch die neue gesetzliche Rundfunkgebühr für neuartige Rundfunkempfangsgeräte aufklären wollte, dabei aber ausließ, wie ich von der gesetzlichen Rundfunkgebühr befreit werden könnte. Stattdessen ging es nur um die gesetzlich vorgesehene Anmeldung von zum Empfang bereit gehaltener Rundfunkgeräte, weshalb ich ihn weiter auf seine Runde durch den hiesigen Bezirk des Beauftragtendienstes der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten oder der Rundfunkgebührenbeauftragten geschickt habe. Jetzt also der Brief, aber das dem Informationsschreiben der GEZ beigefügte Formular zur Erteilung der Auskunft nach § 4 Abs. 5 RGebStV habe ich auch gleich dem Abfallentsorgungsbehältnis zugeführt.

Früher hätte man gesagt:

Gestern habe ich einen GEZ-Brief bekommen, nachdem ein GEZ-Fahnder schon mal da war, um mir die GEZ-Gebühr und die PC-Gebühr aufzudrücken, ohne mir zu erklären, wie ich eine GEZ-Befreiung bekomme, weshalb ich ihn vor die Tür gesetzt habe. Der GEZ-Antwortbogen ist in den Müll gewandert.

Aber das darf man ja jetzt nicht mehr und – zugegeben – erstere Formulierung ist doch auch echt viel schicker, oder?

[inspiriert von Schnutinger]

Tags: , , ,

Finally back to life

28.08.2007, 11:46 von jovelstefan | 3 Kommentare

Wegen eines manuell produzierten Zahlendrehers kündigte mein Provider mir gestern Abend per Mail den Webspace und sperrte gleich mal kurz vor Feierabend die Domain. Irgendein anderer Kunde hatte nicht bezahlt und durch den Zahlendreher hab ich die Konsequenzen abbekommen. Heute morgen gegen 10 Uhr reagierte der Support und schaltete das geliebte jovelblog wieder frei. Fand ich nicht besonders witzig, liebes net-housting.de. Mach das nicht nochmal!

Tags: , , , , , ,

Was ist BarCamp?

27.08.2007, 10:46 von jovelstefan | 1 Kommentar

Da faselt man sich immer wieder den Mund fusselig, was den jetzt so ein BarCamp sei. Die Zeiten sind vorbei, jetzt gibt es als Antwort auf die BarCamp-Frage einfach einen Link zum elektrischen Reporter. Die umfassende Erklärung, was BarCamp ist, am Beispiel des BarCamp Cologne 2. Feiner Beitrag, da bleiben keine Fragen offen. Ich bin da auch zufällig drin versteckt, wer mich findet, kriegt ein Lob! Und den Bildblog-Spot habe ich damit dann ja auch hier verwurstet…

Tags: , , , , ,

angewandte Ironie (II)

27.08.2007, 09:09 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Die gestrige Sondersendung nach der Tagesschau trug sodann den Namen:

ARD-Brennpunkt: Waldbrände in Griechenland

Man könnte lachen, wenn das alles nicht so schlimm wäre.

Tags: , , , , , , ,

angewandte Ironie

24.08.2007, 13:29 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Im Oktober findet die Internet World in München statt. Und auf der Homepage zum Kongress findet man folgenden Satz:

Auch in diesem Jahr hat der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, die Schirmherrschaft für die Internet World übernommen.

Interessant, wenn man das hier im Hinterkopf hat:

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direktexperte

Tags: , , ,