Dezember – 2007 – jovelblog

Archiv für Dezember 2007

Frohes Neues!

28.12.2007, 16:50 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Da mir mal wieder die Zeit fehlt für viel Text: Sing along…!

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direktdragosteadintei

Tags:

Weihnachtsgeschenke

28.12.2007, 11:14 von jovelstefan | 5 Kommentare
  • Granitmörser
  • St.Pauli-Stadtteilführung
  • Lederhandschuhe
  • Socken
  • Laptoptasche
  • Handtuchset von Mexx mit Waschlappen und Gedöns
  • Original-Tim-Mälzer-Küchenzange
  • Kochbuch, dass ich schon hatte
  • noch ’n Buch (Krimi)
  • noch ’n Buch (Satire)
  • Nivea-Reise-Set
  • Duschgelkram

Außerdem gab es noch nen Schwung finanzielle Gaben für mein bald neues Männer-Elektronik-Spielzeug.

Von den Socken mal abgesehen, bin ich äußerst glücklich über die Ideen meiner Lieben, gewünscht hatte ich mir nämlich nichts!

Tags: , , , , , ,

Wie Kommentare tracken?

24.12.2007, 11:45 von jovelstefan | 5 Kommentare

Ich suche gerade nach einer komfortablen Lösung, wie ich meine Kommentare auf anderen Blogs sowie die Antworten darauf sinnvoll tracken kann. Bisher habe ich – wenn existent – den Kommentarfeed des jeweiligen Blogbeitrags in meinen Feedreader übernommen. So richtig zufrieden bin ich damit nicht.

Das Mailsubscribing scheidet für mich auch aus, da diese Funktion nicht von allen Blogs angeboten wird und man oft die Subscribtion nicht wieder abschalten kann.

Wie macht ihr das mit euren Kommentaren? Trackt ihr überhaupt, und wenn ja, wie?

Tags: , , , ,

jovle Web2.0-Weisheiten #2

23.12.2007, 17:01 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Im Web2.0 braucht man keinen Nachnamen.

Die gesammelten Weisheiten für das Leben in der zweiten Version des Internet findet man regelmäßig hier auf dem jovelblog.

Tags: ,

Weihnachtsgrüße, hinfort!

23.12.2007, 13:45 von jovelstefan | 1 Kommentar

Warum meinen eigentlich alle Marketing-Fuzzis dieser Welt, dass man den Kunden kommerzielle Weihnachtgrüße per Mail zuschicken muss? Ich find ja schon etwas nervig, wenn meine privaten Bekanntschaften lustige Elfenlinks und unpersönliche Massenmails mit tollen digitalen Grußkarten an ihr gesamtes, mich beinhaltendes Adressbuch verschicken.

Und dann kommt dieser ganze ranzige Newsletter-X-Mas-Gruß-Spam-Mail-Schrott dazu. Jeder Shop, bei dem ich mal gekauft habe, jedes SN, das ich mal angetestet habe, jeder Provider, den ich mal genutzt habe. Ich ertrinke sonst schon in Spam, aber der wird wenigstens 99% zuverlässig aussortiert. Warum tut ihr mir das an und versaut mir die weihnachtliche Laune? Schmutz auf euch und noch ne Schippe!

Ich sach schon mal hier frohe Weihnachten, dann kann sich keiner beschweren, dass ich ihn vergessen hätte. Thema durch. 

Tags: , , , , , ,

jovle Web2.0-Weisheiten #1

15.12.2007, 22:07 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Belanglosigkeit ist die neue Relevanz.

Die gesammelten Weisheiten für das Leben in der zweiten Version des Internet findet man ab sofort regelmäßig auf dem jovelblog.

Tags: , ,