project d: Dauerwerbeblog launcht am Montag

12.01.2008, 21:20 von jovelstefan

In den letzten Tagen haben Oliver Gassner und ich einige Anstrengungen in ein neues Blogprojekt gesteckt und wir sind jetzt fast bereit für den Start. In der Nacht von Sonntag auf Montag wird das Dauerwerbeblog.de live gehen. Was hat es damit auf sich?

Ein alter Hut in der Blogosphäre und doch fast täglich noch ein Thema: Darf man als Blogger auch Teile seines Blogs verkaufen? Gegen Geld Artikel schreiben? Anzeigen schalten? Die dafür und die dagegen haben jeweils gute Argumente und wir haben uns gedacht: Trennen wir doch radikal zwischen redaktionellem und werbenden Inhalten! Machen wir ein Blog, dass nur aus werbenden Inhalten besteht.

Und nach ein wenig konzeptionellem Hin und Her wird am Montag das Dauerwerbeblog das Licht der Welt erblicken.

Wer dort auftauchen will, muss uns etwas geben. Geld, Goodies, Spaß. Dafür bloggen, reden, podcasten, videocasten wir und machen auch gerne noch andere Sachen, wenn wir daran Gefallen finden. Konventionelle Werbung geht natürlich auch. Aber der Spaß soll im Vordergrund stehen.

Ich bin gespannt, ob das Konzept aufgeht, wir haben auf jeden Fall noch einige Ideen in petto und es lohnt sich, ab Montag regelmäßig im Dauerwerbeblog reinzuschauen…



7 Kommentare

  1. Pingback von pop64.de | Hamburg vs. Berlin Blog » Dauerwerbeblog - Blogvermarktung aufn Punkt | 14.01.2008 08:28

    […] hat der Stefan mal wieder was gemacht. Zusammen mit Oliver Gassner hat er das DauerWerbeBlog.de gestartet. Eine lustige Sache ist […]

  2. Trackback von off the record | 14.01.2008 09:42

    Der totale Werbeblog…

    Es gibt Dauerwerbesendungen im TV, es gibt Anzeigenblätter, die vor allem wegen der Anzeigen gelesen werden, und nun gibt es auch noch den Blog mit Dauerwerbung. Mit dem Dauerwerbeblog wollen Oliver Gassner und Stefan Heß 99 Prozent Werbung …

  3. Pingback von Dauerwerbeblog | Telagon Sichelputzer | 14.01.2008 10:26

    […] Grad zwischen journalistischer Kompetenz, der Blogkultur und der Ehre als Autor abzugeben, setzen Stefan und Oliver auf ein alternatives Konzept um am Publizieren […]

  4. Pingback von Blog Litfaßsäule | Werbeblogger - Weblog über Marketing, Werbung und PR » Blog Archiv » Blog Litfaßsäule | 14.01.2008 11:02

    […] wird sich mit der Zeit zeigen. Jedenfalls ist mit dem radikalen Werbeblog von Oliver Gassner und Stefan Heß (Sinner Schrader) kein Weichspülansatz am Start. Möge Google “Gnade vor […]

  5. Pingback von Dauerwerbeblog - Blogvermarktung aufn Punkt - pop64.de | 21.08.2012 13:26

    […] hat der Stefan mal wieder was gemacht. Zusammen mit Oliver Gassner hat er das DauerWerbeBlog.de gestartet. Eine lustige Sache ist […]

  1. bosch | 12.01.2008 22:34

    Klingt spannend. Hoffentlich findet Ihr dafür nicht nur reichlich Kunden, sondern auch Leser. Ich wünsche Euch viel Erfolg!

  2. jovelstefan | 12.01.2008 23:17

    Das eine bedingt das andere. Zumindest mittelfristig.