Auf die linke Tour

18.04.2008, 11:00 von jovelstefan

Neulich im Foyer bei SinnerSchrader am Standort in Hamburg.

Blogger 1: Ich hab‘ vielleicht was erlebt! Das muss ich sofort verbloggen.

Blogger 2: Bei aller Freundschaft – ich habe das ja eben auch mitbekommen. Weißt du eigentlich, wie schwer es manchmal ist Themen zu finden? Das ist eindeutig was für mein Blog!

Blogger 1: Nix da, in meins.

Blogger 3 schlendert vorbei: Im Normalfall verblogge ich ja nichts Berufliches, aber das hier ist ja von allgemeiner Natur…

Blogger 4: Außerdem habt ihr ja dauernd was zu erzählen. Mein Blog hat lange keinen Content mehr gesehen, also gehört das Thema mir!

Blogger 5: Ist mir doch alles egal. Ich blogge auf Englisch: Es lest sowieso hier keine mein Blog.

jovelstefan: Och, ich blog das einfach heimlich. Getwittert) isses ja schon lange.

Blogger 2: Ich hau jetzt schnell hier ab, bloß schnell weg in die Mittagspause, sonst bekommen womöglich noch mehr Blogger davon Wind!

Blogger 7 sagt nichts, aber denkt: Nichts ist blöder als Meta-Blogging!



8 Kommentare

  1. Trackback von Brainsugar | 18.04.2008 11:01

    Auf die link(e) Tour…

    Neulich im Foyer bei SinnerSchrader am Standort in Hamburg

    Blogger 1: Ich hab‘ vielleicht was erlebt! Das muss ich sofort verbloggen.

    Blogger 2: Bei aller Freundschaft – ich habe das ja eben auch mitbekommen. Weißt du eigentlich, wie schw…

  2. Pingback von Interface, design and doing things better. » Blog Archive » Must. Blog. This. | 18.04.2008 11:37

    […] 6: (aside) Screw it, I’ll just blog it secretly, whatever they do. I twittered it ages ago […]

  3. Pingback von Auf die link(e) Tour - PHPUGFFM - PHP User Group Frankfurt am Main | 23.05.2008 16:33

    […] 6: Och, ich blog das einfach heimlich. Getwittert isses ja schon […]

  4. Pingback von Auf die link(e) Tour… - PHPUGFFM - PHP User Group Frankfurt am Main | 23.05.2008 16:38

    […] 6: Och, ich blog das einfach heimlich . Getwittert isses ja schon […]

  1. Marcel | 21.04.2008 12:42

    interessanter standpunkt^^
    kenne des nur zu gut, glaube ich lasse da auch einen Beitrag drüber in meinem blog :)

  2. Sprachfetzen | 21.04.2008 17:40

    „Auf die linke Tour“ kann man also mit „must blog this“ ins Englische übersetzen.
    Tja, man lernt nie aus. Na, vielleicht kann ich das mal in meinen englischen Redewendungen unterbringen

  3. angela | 21.04.2008 18:14

    haha… geil! wie krank eigentlich… :-)

  4. goldjunge | 18.07.2008 10:28

    ich fasse es nicht – das ist doch nicht zu glauben