AdSense-Anzeigen im Feed?

23.05.2008, 13:10 von jovelstefan

Was halten die werten RSS-Abonnenten davon, wenn ich GoogleAds in den Feed einbinde? Bei der überschauberen Zahl meiner Feed-Leser werde ich natürlich eh nicht reich damit. Aber ich würde das gerne mal austesten, wie die Klickraten in Feed und auf der Seite so zueinander stehen. Was sagt ihr? Darf ich das Experiment wagen?



1 Kommentar

  1. donvanone | 23.05.2008 13:27

    Sind RSS-Abonnenten nicht auch die, die Werbeblocker installiert haben? Mich wirst du damit also auf jeden Fall nicht erreichen, aber es würde mich aus genannten Gründen auch nicht wirklich stören ;-)