Aha. Hand comes out.

09.10.2008, 08:22 von jovelstefan

Dieses Video ist so großartig, dass ich es hier einfach auch noch einmal zeigen muss, auch wenn die halbe Blogosphäre es schon verbloggt hat. Man nehme ein 80er-Jahre Video von A-ha, die Karaokeversion von „Take on me“ und einen nicht zu schlechten Sänger. Der dann das singt, was im Video gezeigt wird, statt des ursprünglichen Texts. Ganz großes Ding.

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direktdrübergesinge

via Stefan Niggemeier



Kommentare geschlossen