Glückskinder

16.02.2009, 21:32 von jovelstefan

In letzter Zeit werden ein Haufen Leute um mich herum Eltern. Also, als Singular, Vater oder Mutter. Also, natürlich nicht alleine, da braucht man schon noch zwei für, aber jeder für sich wird halt Eltern. Egal. Was ich sagen wollte: Ich freu mir immer ganz derbe den Hintern ab.

Ist schon faszinierend, Kinder, besonders Babys machen eigentlich gar nix und trotzdem machen sie damit ganz viele Menschen ganz glücklich. Man braucht nur hinzugucken und ist ganz hin und weg. Da muss man als Erwachsener ganz schön für strampeln, damit andere Leute genauso glücklich sind wie beim Anblick eines neuen, kleinen Menschen. Hach.

Kind kann jetzt lächeln von svensonsan

Kind kann jetzt lächeln von svensonsan

Man kann übrigens auch viel Spaß mit so einem Glückskind haben… Herzlichen Glückwunsch und ein spannendes Leben für deine Kleine, Danny!

Schnullerinnovationen

Schnullerinnovationen

Ich würd mir die Idee ja patentieren lassen…



2 Kommentare

  1. Pingback von Drei Männer und ein Baby - HZM#48 | 09.03.2009 18:54

    […] Dank an Bosch (der seit neuestem auch Hamburg-berlin Geschichten bringt: Hamburg-Berlin (Ein Mitfahrbericht)) und Stefan, der auch auf Babycontent umsteigt: Glückskinder. […]

  1. Oliver | 22.02.2009 19:04

    Sweet ;-). Da wird man direkt ganz neidisch.