Das mach‘ ich mit links!

10.07.2009, 01:29 von jovelstefan

Dass ich einmal einen ganzen Blogpost mit links schreiben würde, hätte ich auch nicht gedacht. Vor 10 Tagen fröhnte ich dem gemeinen Fußballspiel, was ich besser nicht hätte tun sollen. Ein böses Foulspiel außergewöhnlicher Brutalität zwang mich zu Boden, meinen Ellbogen nutzte ich zur Stoßdämpfung, das Radiusköpfchen (das Ende der Speiche am Ellbogen) war daraufhin der Meinung, sich zerlegen zu müssen.

Noch nie hatte ich was gebrochen, also ging ich trotz des Knackgeräuschs mal von einer derben Prellung aus. Tat dann aber doch weh, so dass ich zum ersten Mal eine Hamburger Unfallambulanz aufsuchte. Was da im AK Altona los war, erzähle ich dann nochmal extra, gruselig.

Nach 3,5 Stunden durfte ich mit gegipstem Arm nach Hause, um zwei Tage später zur OP wiederzukommen. Ich bin jetzt ein bisschen bionisch, in meinem Ellbogen sorgen zwei Titanschrauben für maximale Haltbarkeit. Was da im AK Altona los war, erzähle ich dann nochmal extra, gruselig.

Inzwischen bin ich wieder raus da, habe eine schicke orthopädische Schiene mit Klett, so dass ich ohne Plastiktüte duschen kann und eine nette OP-Narbe sowie ein Monsterhämatom am Oberarm (sorry für die schwache Quali, kann gerade nur mein Handy für Fotos benutzen):

Narbe

Narbe

Hämatom

Hämatom

Mitleidsbekundungen und Genesungswünsche bitte in die Kommentare. Immerhin weiß ich jetzt aber, was eine Radiusköpfchenfraktur ist.



8 Kommentare

  1. Birte | 10.07.2009 01:48

    *mitleid* *mitleid* *mitleid* Guuuuuute Genesung!

  2. Judith Andresen | 10.07.2009 08:05

    Weiterhin alles Gute.

    Offensichtlich hast Du Deinen Humor nicht verloren – das ist gut so. Und Titanschrauben sind super.

  3. Kiki | 11.07.2009 19:54

    Autsch! Weiterhin gute Besserung… und danke für den DVD-Tip für heute Abend. Gleich mal „Terminator“ wieder rauskramen. ;-)

  4. Oliver | 12.07.2009 15:01

    Alter! Und ich dachte immer Du bist unverwundbar! Dabei hatte ich gerad noch vor Dich zum Fußball einzuladen ;( Als Tipp-Ersatz empfehle ich das immer besser werdende Spracherkennungsgedöns… Gute Besserung

  5. Alexander | 13.07.2009 17:46

    Na dann: Glückwunsch! (Winston hatte eben doch Recht!)

  6. jovelstefan | 13.07.2009 19:57

    Entschuldige die vielleicht dumme Frage: Wer ist Winston?

  7. Oliver | 14.07.2009 18:53

    Ich glaub er meint Churchill: No Sports!

  8. anonymus | 18.12.2011 20:26

    Das ist echt blöd gelaufen :/

    Und ich weiß, wie das ist. Mir ist nämlich genau das Gleiche passiert :D
    Und daher wusste ich vorher nicht einmal, dass es ein Radiusköpfchen gibt :D