Fernsehprogramm in einfach

14.01.2011, 14:35 von jovelstefan

So. Neuer Fernseher steht, alle Programme auf den richtigen Plätzen. Leider noch über analoges Kabel, mein Vermieter will gerade noch überredet werden, dass der Kabelnetzbetreiber mich auch voll digital beliefern darf. Problem daher: Der EPG im TV-Gerät bekommt keine Daten. Also muss hier doch erstmal noch das gute alte www ran. Per Suche nach „Fernsehprogramm das Erste“ stolperte ich über das mir bisher unbekannte tvister.de. Im Gegensatz zu den vielen anderen mit Bannern, Popups, Fläsh und Gedöns überfrachteten TVaktuells und TVjetzts fand ich hier schon direkt auf der Homepage eine klar strukturierte und gut lesbare Programmübersicht. Kurzinfos per Tooltip, Langinfo per Klick, dazu die state-of-the-art Share-/Tweet-/Like-/Recommend-/Bookmark-Buttons. Sogar ein direkter Link zu zattoo für die hierüber gestreamten Sender ist da, ebenfalls (wenn vorhanden) ein direkter Link in die jeweilige Mediathek des Senders für verpasste Sendungen und dazu die optionale Möglichkeit (allerdings kostenpflichtig) die Sendung per Klick aufnehmen zu lassen. Old School, aber auch noch da: E-Mail-Erinnerung.

Und jetzt frage ich mich, warum das nicht schon vor 5 Jahren jemand so gemacht hat.



1 Kommentar

  1. sven | 19.01.2011 12:26

    Der neue Fernseher ist so toll!!!!