Bild – jovelblog

Mit ‘Bild’ getaggte Beiträge

Post aus Essen

06.09.2007, 08:12 von jovelstefan | 1 Kommentar

Tatvorwurf:
Sie überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften um 13 km/h.

Beweismittel:
Foto

Ja, ich bin gerast wie ein Wilder, ich gebe es zu. Mein erstes Blitzerfoto. Naja, die 20 Euro sind zu verschmerzen. Aber der Stadt Essen würde ich durchaus mal empfehlen, etwas an der Bildqualität zu schrauben. Wenn das nämlich beweisen soll, dass ich der Fahrer des Wagens war, dann hätten die wohl im Zweifel ein Problem, oder?

Blitzer in Essen

Tags: , , , , ,

Blogs und Journalismus

10.05.2007, 13:26 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Der Axel Springer Verlag in seiner Presseerklärung zum Posener-Diekmann-Geplänkel:

„Der Beitrag von Alan Posener über Kai Diekmann ist ohne Wissen der Chefredaktion in den Weblog von Alan Posener gestellt worden.“

Nee wirklich, die Chefredaktion hat einen Blogeintrag nicht abgesegnet? Wer hat jetzt nicht verstanden, wie Bloggen funktioniert, die oder ich?

Tags: , , , , ,

Lang leben die klassischen Medien!

19.04.2007, 18:22 von jovelstefan | 3 Kommentare

Man sollte sich nicht mehr über SpOn aufregen, diese Bild-Zeitung des Internet. Boulevardesk und reißerisch mit einem wunderbar schmuddeligen Boulevardteil. Trotzdem, langsam nervt es, dass die „klassischen Medien“ (btw, „klassisch“ war für mich eigentlich immer ein Synonym für „alt“) auch in ihren Internetauftritten einfach nicht aufhören können, mit vor Unwissenheit strotzenden Artikeln den anscheinend Angst verbreitenden, bloggenden „Kollegen“ eins mitzugeben. Das neue Internet? Ist doch alles nur scheiß. Nur wir, die alten Medien, sind die wahren Medien.

So geschehen bei SpOn in einem Artikel über die Reaktion „des Internet“ auf den Amoklauf von Blacksburg. Titel:

„Perverser Ruhm – Der meistgesuchte Mann im Internet“

Was soll uns diese Schlagzeile sagen? (mehr …)

Tags: , , , , , , , , , ,

Anreißer-Bilder jetzt auch im jovelblog

08.02.2007, 18:36 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Weil ich das bei Spreeblick immer so klasse finde, gibt es zukünftig im jovelblog zu längeren Artikeln auch ein Anreißer-Bild. Das subtil zum Geschriebenen passt oder nicht. Der letzte Artikel hat den Anfang gemacht.

Tags: , , ,

Das Mädchen von Seite 1

12.09.2006, 16:22 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Mein erster Blick an jedem Tag,
Fällt gleich auf dich, weil ich dich mag.

Ich möchte gerne mit dir schmusen
Und starre wild auf deinen Hals.

Ich kann nicht widerstehen deinen Blicken
Und möchte am liebsten mit dir Essen gehen.

Wenn ich deh seh, dann geh ich steil,
du machst mich wirklich richtig froh.

Ich hör jetzt auf mit dem Gedicht,
Die letzte Zeile reimt sich fast.

heavily inspired by BILD und bildblog

Tags: , , ,

Ich hab nen Presseausweis!

05.09.2006, 20:27 von jovelstefan | 1 Kommentar

Toll was? An meinem Stammkiosk habe ich jetzt von einem dicken Stapel einen Bild-Presseausweis mitgenommen. Jetzt bin ich Bild Leser-Reporter (liebe Bildfuzzis, das schreibt man zusammen, ohne Bindestrich). Jetzt kann ich in Polizeisperrzonen und darf Sachen fotografieren. Diese Fotos darf ich dann nachher verkaufen oder veröffentlichen, obwohl ich sie ohne Presseausweis gar nicht verkaufen oder veröffentlichen darf. Denken bestimmt viele. Ist aber falsch. Wie so vieles, was Bild einem erzählt. Warum ich das erzähle? Weil ich langsam Angst bekomme, dass die Bild eine Macht bekommt (oder schon hat), die für die Gesellschaft sehr gefährlich sein kann.

Update: Gerade zu diesem Thema beim bildblog gefunden: frontal21.

Tags: , ,