Meinung – jovelblog

Mit ‘Meinung’ getaggte Beiträge

Hörgenuss von der re:publica08

07.04.2008, 23:08 von jovelstefan | 2 Kommentare

Drüben auf dem HZM-Podcast gibt es zwei neue Audio-Tracks, direkt von der re:publica08. Da ist zunächst der Podcast, leider (ja, wirklich leider) ohne den Sven. Der war nicht da und kann sich ärgern. Dafür aber mit dem Bosch. Ein feines Stück Mensch mit sehr intelligenten Aussagen und ein bisschen Humor hat er auch. Das war ne Wucht und es ist sehr hörenswert, was wir da so von der re:publica in Berlin erzählen:

[audio:http://hamburger-zum-mittag.de/blog/podpress_trac/web/49/0/hzm014.mp3]
Ab zum Podblog…!

jovelstefan und bosch beim podcasten
Bildchen vom Herrn Hogenkamp geschossen…

Und dann ist da noch ein nettes Sample. Ich bin nach der Konferenz mal mit dem Mikro surch die Menge gegangen und habe Statements eingesammelt: „Dein Fazit zur re:publica in einem Satz?“ Interessant, wie wenig spontan der ein oder andere ist. Trotzdem ein schöner Querschlag durch die Meinungen zur re:publica:

[audio:http://hamburger-zum-mittag.de/blog/podpress_trac/web/52/0/hzm_special002.mp3]
Ab zum Podblog…!

Tags: , , , , , , , , ,

Jetzt ein leckeres Twix und Coca-Cola!

27.02.2007, 19:27 von jovelstefan | 8 Kommentare

Richtig lecker wäre jetzt auch eine Dose Maggi Ravioli. Oder eine Ristorante-Pizza von Dr.Oetker. Die mag ich am liebsten. Dazu trinke ich meistens Gerolsteiner Mineralwasser, das ist besonders lecker. Mit einem Schuss Hohes C mit Fruchtfleisch. Wenn ich an meinem Dell-Computer sitze (der übrigens noch NIE kaputt war) oder vor meinem Samsung-LCD-Fernseher (geiles Bild!) einen Film (Fluch der Karibik 3 zum Beispiel) mit dem DVD-Recorder von Panasonic anschaue, dann esse ich auch gerne ein Nutella-Brot und nasche nebenbei Lachgummis von Nimm 2! Meist nehm ich aber mehr als 2 (hihi)! Gestern war ich übrigens bei IKEA, man muss schon sagen, die haben die besten Möbel von allen. Und dank meines Ford Mondeo Kombi hab ich auch alles mitbekommen. Man kann sich kaum vorstellen, wie geräumig der ist. Auf dem Rückweg dann noch zu McDonalds, lecker, lecker und meine Casio-Uhr sagte mir dann, dass es Zeit wäre, schnell noch zu Obi zu fahren, um die neue Black&Decker Bohrmaschine zu kaufen, mit der man tolle Löcher für Fischerdübel bohren kann.

Ich habe auch Google AdSense-Anzeigen, habe über eine geschenkte Wii gebloggert und letztens noch im Auftrag von trigami. Ich alter Strichjunge, ich.

Im Ernst: Die (A-)Blogosphäre verstrickt sich gerade wieder in eine unnötige Diskussion (v.a. in den Kommentaren der verlinkten Artikel). PR und Marketing ist überall, damit muss man wohl leben und kann man auch leben. Ich sehe Marketing sogar als etwas sehr positives, innovationstreibendes an. Man muss halt nur bewusst damit umgehen. Wenn Hape Schlämmer bloggt, dann natürlich nicht, weil ihm das so einen Spaß macht. Das war von Anfang an klar. Na und? Soll er doch. Wer’s lesen will liest’s, wer nicht, der nicht. Ich kann auf meinem Blog schreiben, was ich will. Wenn mich jemand für ein Thema bezahlen will, schön. Solange er mir dann nicht in meine veröffentlichte Meinung reinredet. Was bis jetzt noch nie jemand getan hat. Prangerliste? Meinetwegen. Mach doch. Deswegen schreib ich immer noch nicht anders. Und wenn ich Traffic für mein AdSense bräuchte würde ich ausschließlich über DSDS bloggen. Oder einen Blog zur neuen Topmodel-Staffel aufziehen.

P.S.: Hier darf auch gerne diskutiert werden, Remo ;)

Tags: , , , ,