RTL – jovelblog

Mit ‘RTL’ getaggte Beiträge

DSDS: Der Schrott Des Sonntags

25.02.2007, 18:57 von jovelstefan | 7 Kommentare

Nach 2 Stunden DSDS (Wiederholung von gestern) schwirren mir wirre Gedanken im Kopf herum.

  • Was steht eigentlich auf den Kärtchen, auf die der Schreyl die ganze Zeit nervös draufguckt?
  • Und was ist mit seinem Mund passiert?
  • Sind die Lautsprecher meines Fernsehers kaputt? Immer wenn sich meine Ohren besonders gequält fühlten, fand die Jury das alles total jovel.
  • „flavored with dragon fruit“
  • Könnte jemand der weiblichen Jurytussi sagen, dass man mit Mitte 50 die Brüste nicht mehr so offen durch die Gegend schunkeln muss? Der Zug ist schon abgefahren.
  • Und dem dünnen Calmund erklären, dass er nicht schreien muss. Er hat ein Mikrofon.
  • „Danke, Max Lennix, äh, Kravix, Boskuhl, sorum is ja richtig.“
  • Warum heulen eigentlich immer alle?
  • Wieviele runde Leuchtdingensens mit den Namen von den Talentfreien druff wollen die eigentlich noch aufstellen?
  • Was denken sich die Eltern im Publikum, wenn Bohlen zu ihrer Tochter (sinngemäß) sagt: „Das geht jetzt wohl jedem Mann so, dass der mal bei dir dazwischen will, wie der Mikrofonständer.“
  • Ich glaube, ich freue mich auf Popstars im Herbst. So schlecht ist Detlev Diiiiiiii Soost gar nicht!

Nächsten Sonntag guck ich dann wieder Eurosport. Billard oder Dart oder so.

Tags: , , , , , ,

Blog-Links der Woche 02/07

12.01.2007, 21:28 von jovelstefan | Kommentare geschlossen

Ausgabe 2 der (für mich) interessantesten, wichtigsten, lustigsten oder auch einfach nur erwähnenswertesten Blogposts der Woche:

Nerdcore: ASYL
René über nicht vorhandene Arbeitsplatzdiebe

wirres.net: die faz streicht lukasz gadowski zwei millionen
Ix prangert Weicheijournalismus an

Medienrauschen: Vom Erlebnis „Mein Führer“ als Nazi zu sehen
Sven zur Wirkung und Notwendigkeit des Daniel Levy-Hitler-Films mit Helge Schneider

Indiskretion Ehrensache: Die Heuchelei der Print-Medien
Thomas über den Umgang der klassischen Medien mit dem Hinrichtungsvideo

[Dazu passend die E-Mails an und von Stefan Niggemeier an und von Stefan Kornelius zur „Seuche Internet“]

Lummaland: Ausblick auf 2008
Nico überspringt mal ein Jahr und stellt gewagte Thesen auf

Stefan Niggemeier: RTL macht aus Schulden Geld
Wie man am besten die Zuschauer verarscht…

Tags: , , , , , ,

Beschiss beim Call TV

24.08.2006, 13:58 von jovelstefan | 1 Kommentar

Dass die diversen Call-In-Sendungen Volksverarsche sind, ist ja eigentlich nix Neues. Dass die ModeratorInnen der diversen Call-In-Sendungen strubbeldoof sind, ist auch nix Neues. Im Extremfall entsteht aus dieser Kombination dann das:

eingebunden mit Embedded Video

YouTube Direkt

Tags: ,