Sprache – jovelblog

Mit ‘Sprache’ getaggte Beiträge

Gibt’s das auch auf deutsch?

26.07.2007, 21:06 von jovelstefan | 6 Kommentare

WordPress-Experten, helft! Nach dem gestrigen Serverumzug dieses feinen Blogs bekomme ich nur noch die englische Version des WordPress-Adminbereichs vor die Nase. Nach Wühlen durch diverse Foren und Blogs und was es da noch so gibt, scheint es hie und da Probleme mit PHP5 zu geben. Ich meine aber, dass das jovelblog zuvor auch schon auf irgendeiner 5er-Version lief. WP-Konfiguration ist auf jeden Fall i.O., ganz unbeleckt bin ich ja nicht. Mich wundert aber, dass WP nicht PHP5 stable sein soll, so frisch ist die Software ja nun nicht. Jemand irgendeine Idee?

Tags: , , ,

Körpersprache, Gestik und Mimik in der erfolgreichen Kommunikation

14.05.2007, 08:57 von svensonsan | 3 Kommentare
screenshot facehoven
screenshot facehoven
uploaded by svensonsan

Disclaimer: Dieser Beitrag gehört zur „pop64 weiß immer noch nicht was Hegel und Bunken sind, findet das aber irgendwie ganz Jovel“ Blog-Urlaubsvertretungs-Reihe.

Körpersprache, Gestik und Mimik in der erfolgreichen Kommunikation, das ist ein Thema, für das sich der eigentlichen Blog-Besitzer auch interessiert. Immerhin ist er als Berater in der Kommunikation tätig.

Als erfolgreicher Berater ist die totale Kontrolle über jeden einzelnen der 8000 Gesichtsmuskel unerlässlich. Gute Berater trainieren ihre Mimik jeden Morgen vorm Spiegel.
Sehr gute Berater rasieren sich dabei noch.

In den zahlreichen Büchern und Lehrgängen zum Themenbereich Körpersprache wird das Taktgefühl leider völligst unzureichend dargestellt.

Das holen wir hier nach.
Was nützt der teure Mimik-Lehrgang, wenn sie nicht wissen, wann und in welchem Takt sie ihre zahlreichen Gestiken einsetzen sollen?
Eben.

Bitte beachten sie die folgenden ‚Mimik- und Körpersprache im richtigen Takt‘ Trainingsvideos.
Üben Sie das dreimal täglich.
Die erste Übung während einer Nassrasur.
Die zweite Übung in ihrer Lieblings-Musikkneipe, sinnvollerweise direkt am Tresen, sonst sieht es ja keiner.
Nach Wunsch kann der Schwierigkeitsgrad noch gesteigert werden, indem sie ein Getränk halten.

Videos nach dem „weiter“-Klick …

(mehr …)

Tags: , , , , , , , , ,

SILVESTER! Mit „I“!

05.01.2007, 09:51 von jovelstefan | 2 Kommentare

Ich gebe ja zu, dass ich ein Korinthenkacker bin. Sprachlich. Ein kleiner Bastian Sick sozusagen. Ich zucke zusammen, wenn jemand sagt, er wäre schneller wie ich und ich erschrecke mich, wenn jemand nach Aldi will. Ein „wo“ als Relativpronomen verzeihe ich gerade mal Klinsi, der wo ja seinen eigenen Sprachstil hat. Der spürt deinem Aaaten, Aaaane! Und genauso habe ich mich in den letzten Tagen auch wieder oft dabei erwischt, im Kopf das Wort „Sylvester“ korrigiert zu haben. Silvester schreibt man nämlich mit „I“. Ist nun mal so. Das andere ist Stallone.

Und bevor ihr jetzt alle meine Blogeinträge nach verbalen und grammatischen (grammatikalischen?) Fehltritten durchforstet: Ja, ich mache auch Fehler. Aber ich schreibe Silvester mit „I“.

P.S.: Weil’s gerade zum Thema passt. Das oder der Blog? Natürlich ausschließlich „das“. Auch wenn der Duden was anderes sagt. Und anscheinend so oft danach gefragt wird, dass es schon auf der Homepage (oben rechts) angezeigt wird:
Der oder das Blog beim Duden

Tags: , , , ,